Rufen Sie uns an:
+ 44 (0) 207 870 1076

Schreiben Sie uns eine E-Mail:
jackie@foot-surgery.co.uk

Großbritanniens ZUERST UND MEISTENS ERFAHREN GEWIDMETER KOSMETIK FUßCHIRURGIE CENTRE

Chirurgische Corn Removal

Sehen Sie sich die Embedded-Bildergalerie im Internet unter:
http://cosmeticfootsurgery.co.uk/index.php/surgical-corn-removal#sigProGalleria43975be4e0

Was ist ein Mais?

Ein Mais ist eine Hautveränderung harter verdichteten Bereich der tote Haut, durch Druck komprimiert, in der Regel über die Zehenknöchel. Es kann eine harte "Samen" oder "Mais" im Zentrum der umliegenden gefühllos (harte Haut) zu bilden. Oft kann die Zehe zu lang oder gebogen ist (wie ein Hammer), die das Gelenk die gegen den Schuh reibt und bewirkt, dass das Korn zu bilden, erhöht werden. Die gleiche Behandlung (unten) kann für Patienten mit dunklen oder hellen Hautmais Läsionen (Hyper- oder Hypo-Pigmentierung) verwendet werden. Viele unserer asiatischen und Afro-Patienten verpflichten chirurgische Mais Entfernung.

Warum scheinen wir nur Hühneraugen an den Füßen?

Weil wir umhüllen die Füße in einem harten Schuh kann jeder regulären Druck gegen eine prominente Zehengelenk verursachen eine gefühllose oder Mais oder mehrere Hühneraugen. Die Füße eindeutig nehmen das gesamte Körpergewicht, und wenn diese mit Druckschuh kombiniert wird, das Getreide oder Körner gebildet werden.

Warum wird es nicht gehen?

Trotz Polsterung, chemische Anwendungen wie Mais Pflaster und Fußpflegebehandlung, sind Hühneraugen in der Regel sehr stur und unansehnlich in offene Schuhe und Sandalen. Was oft übersehen wird ist, dass unter dem Mais gibt es einen Klumpen von entzündetem Gewebe, das bildet, genannt Schleimbeutel. Dies bildet in Reaktion auf Weichteilentzündung über einen der kleinen Knöchel. Diese dann weiter erhöht den Druck unterhalb des Mais, so dass es mehr wund und prominent.

Chirurgische Corn Removal

Warum sollte ich es chirurgisch entfernt?

Die Vorgehensweise, um eine Mais entfernen wird als Hautplastiken, die den Mais vollständig entfernt und der Bursa darunter. In den meisten Fällen werden wir entweder eine kleine Gelenkfusion oder eine Endoprothetik empfehlen. Diese Verfahren sind, was zu verhindern, das Korn der Rückkehr entweder durch Verhinderung der Zehen Einknicken in Schuhen (Gelenkfusion) oder entfernen Sie ein kleines Stück Knochen aus dem Knöchel um die Haut Druck von innen (Endoprothetik) zu stoppen. Diese zusätzlichen Verfahren sind sehr erfolgreich bei der Verhinderung der Mais von der Rückkehr und bieten daher ein Heilmittel für die Hühneraugen, die nicht konservativ oder nicht-chirurgische Behandlungen zur Verfügung gestellt werden können.

Wo kommt das Verfahren ab?

Wenn Sie glücklich sind, eine örtliche Betäubung zu haben, können wir den Mais Entfernung Chirurgie unsere Tages Fall Klinik in Nord-London durchführen. Weitere Einzelheiten sind zum Zeitpunkt der Buchung zur Verfügung gestellt. Die Operation kann unter Vollnarkose durchgeführt werden, obwohl wir darauf hinweisen, dass dies die Kosten erheblich erhöht.

Was ist mit der Nachsorge?

Sie werden feine Stiche in jeder Zehe für 2-Wochen haben, wo der Mais verwendet, um zu sein, und Sie müssen sicherstellen, dass der Zeh gerade mit nichts reibt der Spitze der Zehen gehalten. Der erste Verband ist recht sperrig und wir werden Sie mit einem postoperativen chirurgischen Sandale in der ersten Woche auszugeben. Danach können Sie die Zehen / s Baden und tragen eine lose geschlossenen Schuh wie ein Trainer oder Sneaker. Bei 2-Wochen werden wir die Stiche zu entfernen und Sie sollten dann tragen einen Zehenschutz zu erweichen und reduzieren die scarline. Eine feine Narbe über der Zehe im Einklang mit Ihren normalen Hautfalten, die mit der Zeit verblasst und können weiterhin für bis zu einem Jahr oder mehr zu verbessern platziert werden.

 

 

 

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch Spanisch

Beratungsangebot

Wir bieten kostenlose Beratung von jetzt bis zum Ende Juni.

> Bitte klicken Sie hier zu erkundigen

Pressespiegel

Radio Nottingham Interview Taste

 

Zehenverkürzung-sun

neuesten Nachrichten-Daily

neuesten Nachrichten-womanmag

Rufen Sie uns an: + 44 (0) 207 870 1076 Schreiben Sie uns eine E-Mail: jackie@foot-surgery.co.uk

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!